Erfolgreiche Klassifizierung Golfanlage Limpachtal​

Der Bundesverband Golfanlagen e.V. begrüßt mit der Golfanlage Limpachtal ein neues Mitglied im Kreise der klassifizierten Golfanlagen.

Die Migros-Golfanlage, deren 18 Spielbahnen 2005 eröffnet wurden, erstreckt sich über die beiden Kantone Solothurn und Bern. Die Golfanlage beinhaltet das 666 Meter lange Loch 11, welches die längste Bahn Westeuropas und auch das einzige Par 6 in der Schweiz ist.

Außerdem ist Limpachtal bekannt als einer der am zentral gelegensten Golfplätze im Schweizer Mittelland und wurde nun erfolgreich mit 4 Sternen Superior der „BVGA International Golf Stars Classification“ ausgezeichnet. Die Golfer erwartet nicht nur ein herausragender und herausfordernder 18-Löcher-Platz, sondern auch ein einzigartiges Ambiente. Trotz der Idylle fordert der Platz exaktes Spiel, hohe Konzentration und spielerische Phantasie. Als Highlight gilt das Clubhaus „Limpach’s- Restaurant & Events“ mit Bauernstube, Genießerlounge und großer Gartenterrasse. Trotz die Analge ruhig und ländlich gelegen ist, kann Limpachtal schnell und einfach erreicht werden. Bereits die Anfahrt durch das malerische Schweizer Mittelland mit alten Bauernhäusern, fruchtbaren Wiesen und dem gezackten Bergpanorama vermittelt einen ersten Eindruck eines unvergesslichen Golferlebnisses.

Mehr Neuigkeiten