Erfolgreiche Erstklassifizierung des Kölner Golfclubs

Der Kölner Golfclub, vom „Golfmagazin“ auf Platz 22 von über 700 Golfplätzen in Deutschland gewählt, liegt im Westen der Stadt – und doch nur 8.000 Meter Luftlinie vom Kölner Dom entfernt. Er ist eingebunden in den Äußeren Kölner Grüngürtel und besticht durch sein außergewöhnliches Design.

Mit insgesamt 45 Spielbahnen ist der Kölner Golfclub die größte Golfanlage in NRW. Seine beiden 18-Löcher-Plätze und der 9-Löcher-Kurzplatz wurden mit der Philosophie „vom Einfachen zur Herausforderung“ angelegt und bieten Ihnen vielfältige Kombinationsmöglichkeiten: Der Pitch Course mit 9 Bahnen (PAR 27) ist ideal zum Üben kurzer Annäherungsschläge. Der Links Course (PAR 63) eignet sich für das schnelle und leichte Spiel zwischendurch. Und schließlich der Championship Course (PAR 74) – die Herausforderung.

Im Rahmen der Golfanlagenklassifizierung wurde des Kölner Golfclubs mit 544 Punkten erfolgreich in der Kategorie 5 Sterne Superior ausgezeichnet.

Mehr Neuigkeiten